Was ist KVM? Dies ist die Definition und Vorteile

Was ist KVM? Dies ist die Definition und Vorteile

 Servervirtualisierung ist eines der Konzepte, die bekannt sein müssen, insbesondere für diejenigen unter Ihnen, die den Cloud VPS KVM-Dienst von Qwords.com verwenden möchten.

Der Begriff Virtualisierung selbst ist eine Aktion zum Erstellen einer digitalen Version einer Computerhardwareplattform und von Netzwerkressourcen.

Nun, die derzeit am weitesten verbreitete Servervirtualisierungstechnologie ist KVM oder Kernel-Based Virtual Machine.

Also, was ist KVM? In diesem Artikel werden wir speziell die Bedeutung von KVM (Kernel-Based Virtual Machine) diskutieren.

Darüber hinaus werden die Vor- und Nachteile von KVM bei der gemeinsamen Nutzung von Servercomputerressourcen erläutert. 

Lesen Sie die Erklärung bis zum Ende ja!

Was ist KVM? (Kernel-basierte virtuelle Maschine)

Was ist KVM?  KVM ist
Was ist KVM? KVM ist

Was ist KVM? KVM steht für Kernel-Based Virtual Machine, eine von Linux entwickelte Virtualisierungstechnologie, um einen physischen Server in mehrere dedizierte Ressourcen aufzuteilen.

Im Allgemeinen ist KVM eine virtuelle Maschine, die auf dem Linux-Betriebssystemkernel ausgeführt wird. Das aus der Verwendung von KVM selbst resultierende Produkt ist ein VPS-Paket (Virtual Private Server).

Kernel-Based Virtual Machine ist eine Lösung zum Virtualisieren von Linux-Computern mit Geräten des Typs X86 (x86).

Ausgestattet mit der Technologie des Serverkernels Linux hat KVM selbst Vorteile in Bezug auf Leistung und Skalierbarkeit, wenn wir eine große Ressource benötigen.

Im Vergleich zu anderen Virtualisierungen wie OpenVZ, die einen gemeinsamen Kernel verwenden, verwendet KVM einen unabhängigen Kernel, sodass Sie frei Vorkehrungen treffen können.

Vorteile von KVM VPS

Vorteile von KVM
Vorteile von KVM

Es gibt viele Vorteile von KVM, wenn es zur gemeinsamen Nutzung von Serverressourcen verwendet wird. Komm schon, sieh dir die vollständige Erklärung an.

1. Effizientere Leistung

VPS KVM (Kernel-Based Virtual Machine) wird von Technikern und Webentwicklern bevorzugt, da es als effizienter gilt.

Die Serverleistung mit Unterstützung der KVM-Technologie kann effizienter sein, was unter anderem daran liegt, dass sie auf dem Linux-Kernel ausgeführt wird.

2. Verfügbar auf verschiedenen Betriebssystemen

Der nächste Vorteil von VPS KVM (Kernel-Based Virtual Machine) besteht darin, dass es auf verschiedenen Arten von Betriebssystemen (OS) ausgeführt werden kann.

Sie können also Ubuntu, Debian, Centos oder jedes andere Betriebssystem verwenden, das Ihren Anforderungen entspricht.

3.Zuverlässig für hohen Verkehr

Wenn Sie einen Hosting-Server benötigen, um die Anforderungen einer stark frequentierten Website zu erfüllen, ist ein KVM-VPS von Qwords.com eine lohnende Wahl.

Unterstützt durch verschiedene Easy Install Control Panel-Funktionen und SSD-Speicher der Enterprise-Klasse wird die Leistung Ihrer Website automatisch zuverlässiger, selbst wenn sie von Zehntausenden von Besuchern besucht wird.

4. CPU und RAM trennen

Die KVM-Technologie macht Sie flexibler, da die CPU- und RAM-Konfiguration eine eigene Architektur verwendet.

Wenn Sie also einen Server mit KVM-Technologie mieten, erhalten Sie Ihren eigenen Arbeitsspeicher und Ihre CPU, ohne sich mit den Diensten anderer Leute zu vermischen.

5.Rechenzentrum in Indonesien

Wie bereits im Artikel über Tipps zur Auswahl des Hostings erwähnt, ist eine der wichtigsten Überlegungen der Standort des Rechenzentrums.

Das KVM-VPS-Rechenzentrum selbst befindet sich derzeit in Indonesien. Wenn Sie also lokale Besucher ansprechen, ist es sehr geeignet, Ihre Anforderungen zu erfüllen.

6.Geeignet für Websites mit hohen Ressourcen

VPS mit KVM-Technologie kann eine beruhigende Lösung sein, wenn Qwords-Freunde Websites mit großem Ressourcenbedarf verwalten.

Zum Beispiel Online-Shop- und Marktplatz-Websites, die viele Bilder, Kundendaten, Transaktionen usw. hochladen müssen.

Mit den verschiedenen oben genannten Funktionen benötigt es natürlich Unterstützung für RAM, Prozessor und hohen Datenspeicher, damit die Website-Performance stabil sein kann.

Wenn Sie einen KVM-VPS verwenden, werden die von Ihnen bezahlten Ressourcen nicht durch andere Dienste gestört, sodass die Serverauslastung optimal ist.

7.Nicht durch Knoten eingeschränkt

Der nächste Vorteil von VPS, das bereits KVM (Kernel-Based Virtual Machine) verwendet, besteht darin, dass es nicht durch Knoten begrenzt ist.

Diese Knotenbeschränkung ist normalerweise sehr ärgerlich, wenn Sie den Server einrichten, da sie dazu führen kann, dass der Anpassungsprozess fehlschlägt.

Mit der Kernel-Based Virtual Machine (KVM)-Technologie können Qwords-Freunde jetzt alle Einstellungen frei vornehmen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass es fehlschlägt.

8. Sie verwenden bereits Remote-VNC

Für Server, die bereits KVM verwenden, verfügen Sie normalerweise bereits über die Remote-VNC-Funktion. 

Die Hauptfunktion dieser Technologie ist die Fernsteuerung, solange das Gerät mit einem LAN (Local Area Network) verbunden ist.

Dieser Vorteil kann für Benutzer mit hoher Aktivität sehr hilfreich sein, da der Server von überall und jederzeit gesteuert werden kann. Sehr interessant, oder?

Nachteile von KVM

Nachteile von KVM
Nachteile von KVM

Im Folgenden sind einige der Mängel von KVM (Kernel-Based Virtual Machine) VPS aufgeführt, die Qwords-Freunde berücksichtigen können.

1.Schwierig, Einstellungen vorzunehmen

Der erste Nachteil, den Sie bei der Verwendung eines KVM-VPS beachten müssen, ist die Schwierigkeit bei der Einrichtung.

Die noch wenig verbreitete KVM-Technologie (Kernel-Based Virtual Machine) erfordert automatisch zusätzliche Kenntnisse, wenn Sie Einstellungen vornehmen möchten.

2. Kann nicht zu viel verkaufen

Overselling ist die nächste Herausforderung, die Qwords-Freunde beim Einsatz der KVM-Technologie (Kernel-Based Virtual Machine) berücksichtigen müssen.

Diese Herausforderung wird durch die hohen Kosten für KVM verursacht, die bezahlt werden müssen, sodass es ziemlich schwierig ist, mehr Verbraucher zu erreichen.

3.Kein Support auf Anfrage

Einer der Nachteile von KVM (Kernel-Based Virtual Machine) VPS, die Qwords-Freunde berücksichtigen müssen, ist das Potenzial für Probleme, wenn sie RAM und CPU anpassen möchten.

Wenn Sie Komponenten wie CPU und RAM austauschen möchten, muss der Server während des Austauschzeitraums zwangsläufig offline sein.

Diese Funktion ist sehr bedauerlich, denn im digitalen Zeitalter wie heute gibt es viele Technologien, die „On Demand“ unterstützen, sodass Benutzer bei Bedarf aufrüsten können.

Abschluss

Das ist eine Erklärung dafür, was KVM (Kernel-Based Virtual Machine) ist.

Für Qwords-Freunde, die einen Server mit hoher Leistung und Flexibilität benötigen, um betriebssystemübergreifend zu laufen, ist KVM VPS die richtige Wahl.

Es gibt viele Vorteile von KVM (Kernel-Based Virtual Machine), die verwendet werden können, um die Website-Performance optimal zu unterstützen.

Post a Comment

0 Comments